• Toto bol
    ONA+ON BEH 2019
    2630 bežcov a bežkýň sa postavio na štart 36. ONA+ON behu!
    Výsledky
  • Srdečná gratulácia
    Lena Millonigová a Stefan Schmid si s časom 25:28,4 min (2x4km) vybehali prvé miesto

ONA + ON beh 2019 takéto bolo podujatie

  • Lena Millonigová a Stefan Schmid víťazi 36. ONA+ON behu

    Lena Millonigová a Stefan Schmid svojim skvelým výkonom zvíťazili na 36 vydaní ONA+ON behu. Spoločne zabehli na 2x4km trati 25:28,4 min a tým získali prvé miesto v elitnom pretekuStefan Schmid okrem iného zabehol aj najlepší samostatný čas, na 4km potreboval len 11:43 min.

    Elitného preteku sa zúčastnilo 8 atlétok a 8 atlétov, ktorí sa postarali o napätie až do samého konca. Na 2. mieste sa umiestnila Julia Hauserová a Dominik Jandl, ktorí prebehli cieľom s časom 26:00,7 min, nasledovaní Fionou Aschenbrennerovou a Lucom Sinnom na 3. mieste s časom 26:20,2 min. Zemiaková medajla v elitnom preteku patrí Katharine Götschlovej a Gerhardovi Steinböckovi a ich času 27:06,4 min.

    1315 bežeckých párov podalo skvelý športový výkon

    Recept na úspech pozostávajúci z ingrediencií „4km ONA + 4km ON“, 7 rôznych hodnotiacich kategórií , príjemna, priateľska atmosféra spravili za 36 rokov existencie z ONA+ON behu výnimočné a pre bežcov a bežkyne atraktívne podujatie. Od účasti na 36. ročníku dňa 10.11.2019 neodradilo spolu 2630 bežcov a bežkýň ani chladnejšie jesenné počasie! 

    „ONA+ON beh sa pýši už 36  ročnou. Tešíme sa, že za tie roky radosť zo spoločného športového výkonu stále rastie .“, toľko Ilse Dippmannová a Andreas Schnabl, ktorí už 19 rokov organizujú toto podujatie. 

    K výsledkom

    "Skvelí bežci, skveLá atmosféra - ako organizátori si nemôžeme ani viac priať. Srdečná gratulácia všetkým účastníkom!“

     Ilse Dippmannová & Andreas Schnabl, organizátori

Ohlasy Ohlasy ONA+ON behu

  • O-Töne SIE+ER Lauf
    Toto je jediný beh, na ktorom obaja môžeme bežať a striedavo dávať pozor na deti!
    Lisa + Sascha
  • O-Töne SIE+ER Lauf
    Spoznali sme sa pri behu, zamilovali sme sa pri ňom a aj sme sa zobrali!
    Michaela + Paul
  • O-Töne Sie+ER Lauf
    Moja dcéra ma oveľa väčšie ambície ako ja, bude určite aj rýchlejšia!
    Amina-Sophie + Udo
  • O-Töne Sie+ER Lauf
    Dnes beží celá rodina! Už po 2. raz!
    Caroline + Rafael + Petra + Andreas
  • O-Töne Sie+ER Lauf
    Chceli sme spolu niečo podniknúť a tak sme sa hneď zaregistrovali!
    Melanie + Georg
  • O-Töne Sie+ER Lauf
    Dnes štartujeme prvý raz! Už sa nevieme dočkať!
    Claudia + Evan
  • O-Töne Sie+ER Lauf
    Zúčastnili sme sa už mnoho krát! Zakaždým máme radosť z účasti!
    Kirsten + Leander
  • O-Töne Sie+ER Lauf
    Behám každý deň, moja partnerka na to pôjde pohodovejšie - hlavné je mať radosť z pohybu!
    Patrizia + Norbert
  • O-Töne Sie+ER Lauf
    Zúčastniť sa je všetko!
    Heidi + Stefan
  • O-Töne SIE+ER Lauf
    Chcel by som zabehnuť pod 20 minút ale ide nám hlavne o zábavu!
    Sophie + Julian

Výsledky Rýchle informácie jedným klikom

Kategórie

Hodnotené je vždy 1. až 3. miesto v každej vekovej kategórií
  • Elita

    Millonigová Lena
    Schmid Stefan 25:28,4

    Hauserová Julia
    Jandl Dominik 26:00,7

    Aschenbrennerová Fiona
    Sinn Luca 26:20,2

  • Súrodenci

    Rattingerová Katharina
    Rattinger Tobias 28:47,7

    Schmidová Tabea
    Schmid Tamino 30:35,3

    Janyová Samantha
    Roudny Pascal 32:44,6

  • "dáko" príbuzné páry

    Boitzová Lisa
    Rotter Alexander 30:39,5

    Eibenbergerová Antonia
    Samassa Tobias 30:46,8

    Eibenbergerová Lena
    Stängl Bastian 30:59,5

  • Kolegovia

    Prauchnerová Nicole
    Scheiflinger Stefan 29:10,5

    Pichlerová Maria
    Ziernhöld Simon 30:01,5

    Luxová Katharina
    Hein Gabriel 30:14,5

  • Spriatelené páry

    Putzová Eva-Maria
    Pernold Josef 28:33,0

    Holzmannová Annar
    Pfeiffer Daniel 29:48,9

    Barátová Patrícia
    Valenlt René 29:49,5

  • Páry rodič-dieťa

    Alexanderová Nathalie
    Alexander Gerald 30:45,9

    Hinterndorferová Eva
    Hinterndorfer Timo 31:18,0

    Baumannová Jessica
    Baumann Michael 31:38,5

  • Manželia

    Schmidová Fiona
    Schmid Johannes 28:48,0

    Steiger-Rauthová Natalia
    Rauth Romed 29:25,1

    Schiffnerová Susanne
    Schiffner Tobias 30:36,2

  • POT - páry bez sobášneho listu

    Záskvarová Ivana
    Uher Kristián29:14,1

    Mairová Vera
    Hofer Michael 30:16,3

    Wespová Simone
    Hürner Robert 30:50,5

Video skvelý bežci a skvelá nálada

Video-Impresie 2019

Ponor sa do deja

DEJINY ONA+ON BEHU 36 rokov párového behu

  • Keď beží ONA a ON ...

    ONA +ON beh patrí k tradičnému ukončeniu bežeckej sezóny. Už roky láka nadšené bežeckéh páry, k spoločnému bežeckému výkonu a hodnoteniu. 10. novembra 2013 zaznel už po 30. štartový výstrel pre ONA + ON beh vo viedenskom Prátri.

    1984 ako všetko začalo

    Pôvodný nápad skrsol v zime v roku 1983/84 v hlave Susanne Undeutschovej a Hansovi Ringhoferovi bývalému viedeňskému majstrovi v behu na dlhé trate a Leopoldovi Kaschovi,  bývalému riditeľovi ľahkej ateletiky a klubu Cricket-Wien. Hlavnou myšlienkou tohto podujatia bolo zorganizovať podujatie, s ktorým by si aj organizátori spravili radosť.

    „Trošku íny pretek, v ktorom nejde len čisto o umiestnenie ale hlavne o to dobre sa zabaviť s bežeckým partnerom a nechať odznieť tvrdú bežeckú sezónu“  spomina Leopold Kascha.

    Táto myšlienka odôvodňuje aj neskoro stanovený termín v novembri. S radosťou zo spoločného behu by mala byť ukončená každá sezóna, pretože v porovnaní s minulosťou ešte pred 30timi rokmi neboli preteky v zimných mesiacoch vôbec samozrejmé.

    V minulosti mali muži prednosť, tí sa starali o štart kým dámy mali v hľadáčiku cieľový šprint – preto sa tento beh Cricket klubu voľakedy volal „On-a-Ona-beh“. Aj keď si už každý pár môže zvoliť vlastnú stratégiu – rokmi overený recept na úspech „4km pre ňu – 4km pre neho“ ostáva väčšinou zachovaný.

    Bežec Hans Ringhofer rád spomína: „V porovnaní s ostanými pretekmi, podá bežec ešte o trošku lepší výkon, aby umožnil aspoň aký taký nádskok. Ja osobne som bol vždy  motivovaný bojovať až do posledného metra.“ To, že sa každý bežec pokúša podať svôj najlepší výkon aby zanechal dobrý dojem na svoju bežeckú partnerku je samozrejmé.


    BeH je Skvelý, IN a vhodný pre každý vzťah!"

    Ilse Dippmannová & Andreas Schnabl,
    Pár & usporiadatelia

  • Niečo medzi športovou a spoločenskou udalosťou...

    ..  už vtedy bol tento beh takto nazvaný. Od začiatko svojej existencie patril k pevných bodom každého športového roka a bežeckéj scény. Vtedy aj dnes si všetky rakúsky špičkový bežci dávali dobrý pozor na to aby tento beh nepremeškali: Dietmar Millonig, Michael Buchleitner, Helena Javorniková, Andrea Mayrová, Andreas Stitz, Renate Reingruberová, Manuel Kronschläger, Jennifer Wenthová atď.

    Aktuálnymi držiteľmi traťového rekordu na 2x4km za 24:29 min sú Nada Ina Pauerová a Richard Ringer.  

    Pre rozličné bežecké páry v štartovom poli sa počas rokov pridávali ďalšie a ďalšie hodnotiacie kategórie.

    S ôsmimi rozličnými hodnotiacimi kategóriami, a siedmimi  vekovými kategóriami si každý pár nájde to svoje. Manželia, súrodenci, rodičia a deti, spriatelené páry, páry bez sobášneho listu, …

    Viac ako 30. rokov ONA+ON behu

    „Tradícia ONA+ON behu existuje už viac ako 30 rokov. Tešíme sa, že každý rok môžeme privítať množstvo párov, ktoré sa s tohto podujatia účastnia od samotného začiatku“. natešene rozprávajú Ilse Dippmannová a Andreas Schnabl o jubileu.

    Organizáciu ONA+ON behu, ktorý vznikol pod taktovou Cricket Wien  prebral v roku 2011 tím Rakúskeho behu žien®.

     „Našim cieľom bolo postaviť na nohy milé a rodinné bežecké podujatie“, spomína Susanna Undeutschová, jedna z nositeliek nápadu a bežkýň o vzniku Ona + On behu. Charakter tohto podujatia sa udržal počas celej doby jeho existencie.

VIAC AKO 30 ROKOV ONA+ON BEHU

Minulosť a súčasnosť

1984

V tomto roku vznikol – vtedy ešte tak zvaný „On-a-Ona beh“ – pod záštitou Cricket Clubu. Otcom podujatia a iniciátor Leopold Kascha o podujatí: „Hlavnou myšlienkou tohto podujatia bolo zorganizovať podujatie, s ktorým by si aj organizátori spravili radosť. Trošku íny pretek, v ktorom nejde len čisto o umiestnenie ale hlavne o to dobre sa zabaviť s bežeckým partnerom a nechať odznieť tvrdú bežeckú sezónu“

Premiéry tohto behu v novembri 2014 sa zúčastnilo 52 bežeckých párov, takto postavili základný kameň pre bežeckú tradíciu pre páry.

2001

Ilse Dippmannová a Andreas Schnabl s tímom Rakúskeho behu žien® prebrali v roku 2001 organizáciu párového behu, ktorej vdýchol život klub Cricket Wien.

Osobitný charakter podujatia – milú a rodinnú atmosféru – sa podarilo udržať aj po 30 rokoch ONA+ON behu.

2007

Aj pre skúsených športovcov bol 24. ONA+ON beh zaujímavou výzvou: divoké sneženie, šmykľavá hlavná alej no zároveň aj zimno-romantická atmosféra behu, a štarový výstrel pre 2x4km pre ňu a pre neho presne o 11:11 hod. - na začiatok fašiangov.

Najrýchlejším párom sa stal Andreas Stitz a Andrea Mayrová. 2x4km absolvovali za 28:00,3 minút.

K celkovým výsledkom>>>

2008

25 ročné jubileum! 2.268 žien a mužov oslavovalo štvrťstoročnicu ONA+ON behu a zároveň aj účastnícky rekord.

V elitnom preteku už po tretí krát zvíťazila úradujúca majsterka v behu do kopca Andra Mayrová s bežeckým partnerom Tobiasom Zollesom. Na 2x4km potrebovali len 25:40 min.

Za posledných 25 rokov sa zúčastnilo tradičného ukončenia bežeckej sezóny v rámci ONA+ON behu spolu 17.228 žien a mužov

K celkovým výsledkom>>>

2012

Zvládli sme to! 18 rokov starý traťový rekord bol prekonaný!

Až do poslednej miunúty preteku sme boli v napätí. O to väčšia bola radosť keď čas Anity Baierlovej (rakúska štátna majsterka v krosovom behu, na 5000m a 10km cestného behu) a Andreasa Vojtu (rakúsky štátny majster v krosovom behu, 3000m a 1500m) na 2x4km prekonal o celých 11 sekúnd čas Elleny Buchleitnerovej a Johannesa Schmida z roku 1994 (čas 25:12 min). Nový rekord mal čas 25:01 min n a2x4km.

K celkovým výsledkom>>>

2013

30. vydanie ONA+ON behu dňa 10. novembra 2013 vo viedenskom Prátri ponúklo napínavý pretek. Medzi 3.430 bežcami stáli na štarte aj mnohý rakúsky špičkový.  Annabelle Mary Konczerová a Niki Franzmaier si celkovým časom 25:49,6 min na 2x4km zabezpečili 1. miesto.

2014

Traťový rekord! Jennifer Wenthová a Christoph Sander zabehli nový traťový rekord ONA+ON behu

Jennifer Wenthová a Christoph Sander víťazi 31. ONA+ON behu. S časom 24:45 min na 2x4km zabehli nový traťový rekord. aben sie einen neuen Streckenrekord aufgestellt.

Jennifer Wenthová a Christoph Sander patria k rakúskej bežeckej špičke. Obaja vo svojej životnej forme - mali iba jeden cieľ – poraziť traťový rekord Anity Baierlovej a Andreas Vojtu z rokru   2012 (25:01,6 min na 2x4km) – misia bola splnená.

1.809 bežeckých párov - nový účastnícky rekord

Recept na úspech „4km ONA– 4km ON“ sa v roku 2014 postaral o účastnícky rekord ale aj množstvo radosti zo spoločného behu. Preteku sa účastnilo 1.809 bežeckých párov - teda maximálny počet účastníkov.

2015

Víťazný pár: Jennifer Wenthová & Christop Sander víťazia na ONA+ON behu 

Na 32. ONA+ON behu sa stáva víťazným párom opäť Jennifer Wenthová a Christop Sander! S časom 25:00 min na 2x4km len o chlp minuly vlastný traťový rekord z predošlého ročníka (2014: 24:45,4 min), no napriek tomu prebehli ako najrýchlejší bežecký pár cez cieľovú líniu. 

Na štart 32. ONA+ON behu sa postavilo spolu 1.824 bežeckých párov, ktoré následne spoloče oslavovali svoj úspech. 

2016

Carina Schrempfová und Timon Theuer víťazia na 33. ONA+ON behu 2016

V rámci ukončenia sezóny ľahkej atletiky sa postavilo na štart elitného preteku opäť mnoho bežeckých párov. Silno obsadené štartové pole spravilo pretek neuveriteľne napínavým až do samotného konca. S časom 26:28 min na vzdialenosť 2x4km sa stali Carina Schrempfová a Timon Theuer víťazným párom 33. ONA+ON behu vo viedenskom Prátri.

1.843 bežeckých párov, to je spolu 3.686 bežkýň a bežcov, bolo na štarte 33. ONA+ONA behu vo viedenskom Prátri. Tak mnoho ako nikdy doteraz. 

K reportáži 2016>>

2017

Vera Mairová a Stefan Listabarth víťazia na 34. ONA+ON behu 2017

Skvelé bežecké podmienky - rovinatá bežecká trať a chladnejšie počasie - dopomohlo Vere Mairovej a Stephanovi Listabarthovi zvíťaziť na ONA+ON behu 2017 s časom 26:10 min na 2x4km k víťazstvu.

Na štart 34. ONA+ON behu do viedenského Prátr prišlo 1.848 bežeckých párov, to je spolu 3.696 bežkýň a bežcov na štarte. - Tak mnoho ako nikdy doteraz.

K reportáži >>>

2018

 

 

Traťový rekord na 35. ONA+ON behu

Nada Ina Pauerová a Richard Ringer podali na 35. vydaní ONA+ON behu skvelý bežecký výkon vďaka ktorému sa im podarilo spraviť nový traťový rekord. S časom 24:29 min na 2x4km prebili 4 roky starý traťový rekord o 16 sekúnd a skončili na prvom mieste v kategórií elitných bežcov. 

Recept na úspech znie „4km pre ŇU + 4km pre NEHO“, 7 rôznych hodnotiacich kategórií, príjemná, priateľská nálada - toto spravilo za 35 rokov z ONA+ON behu niečo osobitné a atraktívne pre bežcov a bežkyne. Podujatia sa dňa 11.11.2018 zúčastnilo 3.196 bežkýň a bečov.

K reportáži >>>

 

Tiráž

S našim newslettrom budeš vždy skvelo informovaný!

Social Media

 

Impressum

Veranstalter, Medieninhaber, Inhalte (Texte und Bilder)

Österreichischer Frauenlauf GmbH
Postfach 17
A-1006 Wien

Tel.: +43 1 713 87 86 - 0
Fax.: +43 1 713 87 86 - 16
E-Mail: office@sie-er-lauf.at

Firmenbuchnummer: FN 338598p
Firmenbuchgericht: Handelsgericht Wien
Firmensitz: Wien
UID-Nr.: ATU 65393077
Behörde gem. ECG: Magistratischer Bezirksamt des 3. Bezirkes
Mitglied der Wirtschaftskammer Wien

weitere Infos

Unternehmensgegenstand:
Organisation von Sportveranstaltungen
Veranstaltung von Seminaren
Handel mit Waren aller Art

© Österreichische Frauenlauf GmbH 2016:
Das Copyright der Inhalte (Texte und Bilder) von www.sie-er-lauf.at liegt bei der Österreichischen Frauenlauf GmbH. Die Nutzung von Texten für private Zwecke, vor allem jener die zum Download angeboten werden, ist gestattet. Die Verwendung von Inhalten, auch auszugsweise, für gewerbliche Zwecke, ist ohne Zustimmung der Österreichische Frauenlauf GmbH urheberrechtswidrig und strafbar. Dies gilt auch für Vervielfältigung, Mikroverfilmungen und die Verbreitung mit elektronischen Systemen.

Fotocredits: Dominik Kiss, Agentur Diener, Österreichischer Frauenlauf GmbH

DATENSCHUTZ

Der Schutz von personenbezogenen Daten ist uns wichtig und auch gesetzlich gefordert. Als Ihr Dienstleister verarbeiten wir personenbezogene Daten nach den datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Die nachstehende Übersicht soll Sie über die wichtigsten Aspekte informieren.

Verantwortlicher
Österreichischer Frauenlauf GmbH
Barmherzigengasse 17/5/69
A-1030 Wien
Tel.: +43 1 713 87 86 - 0
Fax.: +43 1 713 87 86 - 16
E-Mail: office@oesterreichischer-frauenlauf.at

Firmenbuchnummer: FN 338598p
Firmenbuchgericht: Handelsgericht Wien
Firmensitz: Wien
UID-Nr.: ATU 65393077 
Behörde gem. ECG: Magistratischer Bezirksamt des 3. Bezirkes
Mitglied der Wirtschaftskammer Wien
Datenschutzbeauftragter
Es ist kein Datenschutzbeauftragter bestellt, da keine gesetzliche Notwendigkeit besteht!

Zweck der Datenverarbeitung
Zur Abwicklung des bestehenden Vertragsverhältnisses, der Teilnahme an einer unserer Veranstaltungen, Aktivitäten oder Dienstleistungen (z.B. ASICS Österreichischer Frauenlauf, Frauen Fun Run, Sie + Er Lauf, Frauenlauftrainings, Organisierte Anreise, etc.)  verarbeiten wir die von Ihnen persönlich bei der jeweiligen Anmeldung bekannt gegebenen Daten einschließlich automationsunterstützt für diesen Zweck erstellte und archivierte Textdokumente, Anmeldebestätigungen, Rechnungen und  sonstige Korrespondenz.

Rechtsgrundlagen
Vertragsverhältnis, gesetzliche Verpflichtung, berechtigte Interessen

Verarbeitete Datenkategorien
Anmeldedaten sowie Daten, die zur Abwicklung des jeweiligen Vertragsverhältnisses erforderlich sind.

Schutz der Daten
Die Österreichische Frauenlauf GmbH legt seit der Gründung Wert auf den Schutz personenbezogener Daten und hat zahlreiche organisatorische und technische Maßnahmen zum Datenschutz gesetzt. 
Zahlungen erfolgen direkt auf der sicheren Website eines professionellen Payment Service Providers! Daher werden Konto- oder Kreditkartendaten nicht bei uns gespeichert!

Dauer der Datenspeicherung
Die Daten werden auf Dauer der Vertragsbeziehung und nach Beendigung des Vertragsverhältnisses zumindest solange aufbewahrt, als gesetzliche Aufbewahrungsfristen bzw. Garantie-, Gewährleistungs- oder Verjährungsfristen aufrecht sind.

Weitergabe von Daten an Dritte
Wir speichern und verarbeiten die uns übermittelten bzw. bekannt gegebenen personenbezogenen und sonstigen Daten nur soweit es mit der Abwicklung des Vertragsverhältnisses im Zusammenhang steht und notwendig ist. Eine Weitergabe von Daten erfolgt nur auf Grundlage der DSGVO im für die Vertragsabwicklung erforderlichen Umfang (z.B. Zahlungsverkehr, Erstellen von Einladungsmailings, Startunterlagen und Ergebnissen, Notfall einer Erste Hilfe Leistung, etc.), beruhend auf einer gesetzlichen Grundlage (z.B. Buchhaltung, Finanzamt) oder eines berechtigten Interesses.

Empfängerkategorien
Mögliche Empfänger von Daten können sein: an der Geschäftsabwicklung beteiligte Dritte wie Payment Service Provider, Kreditkartenunternehmen, Dienstleister des Zahlungsverkehrs Auftragsverarbeiter zur Personalisierung,  Zeitnehmer, Rettungsdienste, Finanzamt, Buchhaltung und Steuerberater, Rechtsanwälte, Unternehmen, die im Rahmen der Betreuung unserer unternehmensinternen IT-Infrastruktur (Software, Hardware) beauftragt sind.

Datenübertragbarkeit
Es besteht kein Recht auf Datenübertragbarkeit.

Quelle der Daten
Selbst im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung erhoben und erfasst bzw. wie uns von der TeilnehmerIn bzw. Kundin bekannt gegeben.

Die Übermittlung an Empfänger in einem Drittland (außerhalb der EU) oder an eine internationale Organisation ist nicht vorgesehen.

Es ist weder vertraglich noch gesetzlich vorgeschrieben, dass Sie Ihre Daten bereitstellen und es gibt auch keine Verpflichtung dazu. Die Daten sind allerdings erforderlich, damit das Vertragsverhältnis ordnungsgemäß durchgeführt werden kann.

Als betroffener Person stehen Ihnen grundsätzlich das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung und Widerspruch zu. Zur Ausübung Ihrer Rechte wenden Sie sich bitte an:

Österreichischer Frauenlauf GmbH
1030 Wien, Barmherzigengasse 17/5/69
Email: office@oesterreichischer-frauenlauf.at
Tel: 0043-(1)71387860

Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in irgendeiner Weise verletzt worden sind, steht es Ihnen frei, bei der Datenschutzbehörde Beschwerde zu erheben.

 

Teilnahmebedingungen


A. Wettkampfbestimmungen
B. Organisatorisches
C. Haftungsausschluss
D. Persönliche Daten
E. Bedingungen für den einmaligen Lastschrift-Einzugsverkehr


Die Teilnahmebedingungen gelten für alle TeilnehmerInnen, die am Sie + Er Lauf teilnehmen. Die Teilnahmebedingungen regeln das durch die Anmeldung zustande kommende Rechtsverhältnis zwischen TeilnehmerIn und Veranstalter und sind in der bei der Anmeldung jeweils veröffentlichten Version gültig.
Veranstalter des Sie + Er Laufes ist die Österreichischer Frauenlauf GmbH.

Als Gerichtsstand gilt Wien.


A. Wettkampfbestimmungen
1. Teilnahmeberechtigt sind alle, die sich bei den Organisatoren ordnungsgemäß angemeldet haben.

2. Die Veranstaltung und die Bewerbe finden bei jedem Wetter statt. Die Organisatoren behalten sich jedoch das Recht vor, bei "Gefahr im Verzug" die Bewerbe ohne Anspruch auf etwaige Rückvergütung der Nenngebühr vorzeitig abzubrechen (z.B. Unwetter, höhere Gewalt, Terror etc.).

3. Die Teilnahme an den Bewerben unter Verwendung anderer Sportgeräte ist nicht gestattet. Sportgeräte jeglicher Art, welche die Sicherheit oder Gesundheit der Teilnehmerinnen oder Besucher der Veranstaltung beeinträchtigen können, dazu gehören z.B. Inline Skates, Fahrräder, sind zur Teilnahme an der Veranstaltung nicht zugelassen.

4. Die Teilnahme mit Rollstühlen bzw. Handbikes, das Begleiten auf Fahrrädern, Inline-Skates und anderen Fortbewegungsmitteln sowie die Mitnahme von Kinderwägen und Tieren, ist aus sicherheitstechnischen Gründen nicht möglich.

5. Das Laufen mit Nordic Walking Stöcken ist aus sicherheitstechnischen Gründen nicht erlaubt.

6. Das Begleiten durch nicht zum Laufbewerb angemeldete Personen ist nicht erlaubt.

7. Die von der Organisation zugewiesene Starteinteilung (lt. Startnummer) ist einzuhalten.

8. Die persönliche offizielle Startnummer darf nicht verändert (verkleinert, gefaltet, überklebt, etc.) oder der Werbeaufdruck unsichtbar oder unkenntlich gemacht werden. Die persönliche Startnummer ist an der Vorderseite des Oberkörpers zu tragen.

9. Die Nichteinhaltung einer oder mehrerer der genannten Punkte 3. bis 8. führt zur Disqualifikation der jeweiligen TeilnehmerIn. Die vom Veranstalter befugten Mitarbeiter sind berechtigt, TeilnehmerInnen, die gegen diese Regeln verstoßen, jederzeit aus dem Bewerb zu nehmen.

10. Den Anweisungen der Organisatoren und ihres entsprechend kenntlich gemachten Personals ist unbedingt Folge zu leisten. Bei Handlungen, die den ordnungsgemäßen Verlauf der Veranstaltung stören oder die Sicherheit der übrigen TeilnehmerInnen gefährden können, sind die Organisatoren berechtigt, den Ausschluss des Betreffenden von der Veranstaltung und/oder die Disqualifizierung auszusprechen.

11. Bei allen Bewerben erfolgt die Zeitnehmung durch die Pentek Timing GmbH mittels "Chip System". Dazu benötigt jede TeilnehmerIn einen "Zeitnehmungs-Chip". Besitzt die/der TeilnehmerIn keinen eigenen Zeitnehmungs-Chip, kann der/die LäuferIn im Rahmen der Startnummerausgabe zu den in der Website der Organisatoren genannten Konditionen der Firma Pentek timing GmbH einen Chip anmieten. Ohne Chip gibt es keine Zeitnehmung. Ohne Zeitnehmung ist keine Einzel- und/oder Paarwertung möglich. Mit dem Kauf eines Chips im Rahmen der Startnummernausgabe des Sie + Er Laufes erklärt sich die / der TeilnehmerIn mit der Weitergabe ihrer / seiner personenbezogenen Daten durch die Organisatoren an die Pentek timing GmbH einverstanden.


B. Organisatorisches
1. Anmeldungen können nur über das Online Anmeldesystem unter www.sie-er-lauf.at oder mittels offiziellem Anmeldeformular per Post (Postfach 17, 1031 Wien) oder Fax (+43 1 7138786-16) erfolgen. Anmeldungen per e-mail oder Telefon werden nicht entgegen genommen.

2. Die Nenngebühr kann bei allen Arten der Anmeldung mittels Kreditkarte (Visa, Eurocard/Mastercard, Diners Club) oder einmaliger Bankeinzugsermächtigung (nur für österreichische Bankverbindungen) bezahlt werden. Bei Online Anmeldung erfolgt der Bankeinzug über die Hobex AG. Für den Fall der Nichteinlösung der Lastschrift, erklärt sich die / der TeilnehmerIn mit der Anmeldung damit einverstanden, dass der Veranstalter der Hobex AG auf Aufforderung Namen, Adresse und Geburtsdatum die / der TeilnehmerIn vollständig übermittelt.

3. Bei Verhinderung jeglicher Art bzw. Nichtteilnahme ist ein Rücktritt von der Anmeldung nicht möglich und es besteht kein Anspruch auf Rückerstattung der Nenngebühr.

4. Bankspesen, die durch falsche, unvollständige oder unleserliche Angaben entstehen, werden der / dem TeilnehmerIn in Rechnung gestellt.

5. Doppelte Anmeldungen können aus organisatorischen Gründen nicht ausgeschlossen werden. In diesem Fall besteht kein Anspruch auf Rückzahlung der Nenngebühr, es kann aber gegen eine Bearbeitungsgebühr von € 5,- eine Namens- und Datenänderung durchgeführt werden.

6. Die Organisatoren behalten sich vor, die Zahl der TeilnehmerInnen aus organisatorischen Gründen im eigenen Ermessen zu beschränken. Anmeldungen, die das definierte Limit überschreiten, können vom Veranstalter abgelehnt werden. Die Berücksichtigung der Anmeldungen erfolgt nach Eingangsdatum.

7. Nach dem Voranmeldeschluss am 31. Oktober 2014 erhält jede / jeder TeilnehmerIn eine Anmeldebestätigung via e-mail zugesandt. Diese ist auszudrucken und zur Startnummernausgabe mitzubringen. Die Abholung der Startunterlagen ist nur unter Vorlage der Anmeldebestätigung und/oder eines amtlichen Lichtbildausweises möglich.

8. Der Veranstalter ist berechtigt TeilnehmerInnen zu disqualifizieren bzw. von der Veranstaltung auszuschließen, welche bei der Anmeldung wissentlich falsche Angaben zu personenbezogenen Daten gemacht haben, die für die Bewertung ihrer sportlichen Leistung relevant sind, und/oder einer Sperre durch einen nationalen oder internationalen Verband unterliegen bzw. der Verdacht besteht, dass die / der TeilnehmerIn nach Einnahme nicht zugelassener Substanzen (Doping) an den Start geht.


C. Haftungsausschluss
1. Mit der Anmeldung zum Sie + Er Lauf erkennt jede / jeder TeilnehmerIn den Haftungsausschluss des Veranstalters bzw. der Organisatoren für Schäden jeder Art an. Der Veranstalter bzw. die Organisatoren haftet nicht für Sach- und Vermögensschäden.

2. Mit der Anmeldung zum Sie + Er Lauf erklärt jede / jeder TeilnehmerIn, weder gegen die Veranstalter, Organisatoren und Sponsoren des Sie + Er Laufes oder deren Vertreter, Ansprüche wegen Schäden und Verletzungen jeder Art geltend zu machen, die durch die Teilnahme am Sie + Er Lauf entstehen könnten.

3. Ist der Veranstalter bzw. sind die Organisatoren aufgrund behördlicher Anordnung, aus Sicherheitsgründen oder in Fällen höherer Gewalt verpflichtet, Änderungen in der Durchführung der Veranstaltung vorzunehmen oder diese abzusagen, besteht keine Schadenersatzpflicht des Veranstalters gegenüber der / dem TeilnehmerIn.

4. Der Veranstalter bzw. die Organisatoren übernehmen keine Haftung für die von der / dem TeilnehmerIn bei dem von den Organisatoren angebotenen offiziellen Garderobedienst abgegebenen und verwahrten Gegenstände.

5. Der Veranstalter bzw. die Organisatoren übernehmen keinerlei Haftung für gesundheitliche Risiken der TeilnehmerInnen im Zusammenhang mit der Teilnahme am Sie + Er Lauf. Die Verantwortung zur vorherigen ärztlichen Überprüfung ihres Gesundheitszustandes obliegt jeder / jedem TeilnehmerIn selbst.

6. Der Veranstalter behält sich vor, Personen zu deren Schutz die Teilnahme am Sie + Er Lauf zu verwehren, wenn ihm im Vorhinein bestehende gesundheitliche Probleme dieser Personen bekannt sind, und diese Personen aus Sicht des Veranstalters mit einer Teilnahme am Sie + Er Lauf zusätzliche gesundheitliche Risken eingehen würden. In diesem Zusammenhang ist der Veranstalter berechtigt von diesen Personen auch ärztliche Bestätigungen über eine unbedenkliche Teilnahme einzuholen.

D. Persönliche Daten
1. Mit der Anmeldung erklärt sich jede / jeder TeilnehmerIn mit der maschinellen Speicherung der angegebenen personenbezogenen und zur Zahlungsabwicklung notwendigen Daten zum Zwecke der Durchführung und Abwicklung der Veranstaltung einverstanden.

2. Mit der Anmeldung erklärt sich die / der TeilnehmerIn einverstanden, dass Teile (Name, Vorname, Jahrgang, Nationalität, Team/Verein, Strecke und Zeit) der personenbezogenen Daten in Starter- und Ergebnislisten im Internet, im offiziellen Ergebnisheft und durch Aushang am Veranstaltungsgelände veröffentlicht werden.

3. Die im Zusammenhang mit der Teilnahme am Sie + Er Lauf gemachten Fotos, Filmaufnahmen und Interviews der Teilnehmerin können vom Veranstalter ohne Vergütungsanspruch in Rundfunk und Fernsehen, Printmedien, Internet, Werbung, Büchern, fotomechanischen Vervielfältigungen - Filme, Videocassetten etc. genutzt, verbreitet und veröffentlicht werden.

4. Mit der Anmeldung erklärt sich die / der TeilnehmerIn mit der Zusendung von veranstaltungsrelevanten Informationen per Post und e-mail durch den Veranstalter einverstanden. Mit Ausnahme der in Punkt A.11. und B.2. genannten Gründe, erfolgt keine Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte.


E. Bedingungen für den einmaligen Lastschrift-Einzugsverkehr
Bedingungen für den einmaligen Lastschrift-Einzugsverkehr: Die vom Konto abzubuchenden Beträge unterliegen keiner betragsmäßigen Beschränkung. Die kontoführende Bank ist berechtigt, Lastschriften zurückzuleiten, insbesondere dann, wenn das Konto nicht die erforderliche Deckung aufweist. In einem solchen Fall wird der Zahlungsempfänger verständigt. Teilzahlungen sind nicht zu leisten. Die kontoführende Bank ist berechtigt, diesen Auftrag nicht mehr durchzuführen, wenn das Konto nicht die erforderliche Deckung aufweist. In einem solchen Fall wird der Zahlungsempfänger verständigt. Durch die Weitergabe dieses Auftrages an den Zahlungsempfänger entsteht für die kontoführende Bank keine Haftung. Der Auftraggeber kann gegenüber der kontoführenden Bank keine Einwendungen gegen Belastungen, die im Rahmen dieses Auftrages erfolgen, geltend machen. Einwendungen, die sich auf das der Lastschrift zugrunde liegende Rechtsgeschäft beziehen, sind zwischen dem Auftraggeber und dem Zahlungsempfänger direkt zu regeln. Dieser Auftrag ist widerrufbar. Ein Widerruf des Auftrages gilt ab dem Zeitpunkt des Einlangens bei der kontoführenden Bank. Der Auftraggeber hat den Zahlungsempfänger gleichzeitig zu benachrichtigen. Im Übrigen gelten die "Allgemeinen Geschäftsbedingungen der österreichischen Kreditunternehmungen" in der letztgültigen Fassung. Bei Nichtteilnahme kann das Startgeld nicht rückerstattet werden.